Kosten und Bezahlung - Tierärztlicher Notdienst Stuhr-Weyhe-Syke-Bassum

Tierärztlicher Notdienst
Diepholz Nordkreis
Stuhr - Weyhe - Syke - Bassum
Direkt zum Seiteninhalt
Die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) schreibt für Not- und/oder Nachtdienste einen erhöhten Satz für die tierärztlichen Leistungen vor.

Die Behandlung muss sofort in bar oder per ec-Karte bezahlt werden.
Zurück zum Seiteninhalt